Sie sind handwerklich begabt + wollen in Ihr Immobilieneigentum investieren?

  • Eigentum statt Miete
  • Verwirklichen Sie Ihre Träume in Eigenleistung!
  • Vorderansicht
  • Rückansicht
  • Großes, sonnenverwöhntes Grundstück
  • Diele im Erdgeschoss
  • Modernisiertes Gäste-WC im EG
  • Wohnküche
  • Wohn/Esszimmer
  • Flur im OG
  • WC im OG
  • Schlafen 1 im OG
  • Büro im OG
  • Schlafen 2 im OG
  • Hobbyraum - Speicher
  • Badezimmer im UG
  • Werkstatt
  • Kellerraum
  • Energieausweis
NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartHaus ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ53577 OrtNeustadt (Wied)
LandDeutschland Baujahr1950
ZustandRenovierungsbedürftig EnergieausweisVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch101,1 kWh/(m²*a) EnergieeffizienzklasseD
Baujahr des Energieträgers1965 wesentlicher EnergieträgerElektro
Wohnfläche106 m² Nutzfläche56 m²
Grundstücksgröße1.010 m² Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer3 Anzahl Badezimmer1
Anzahl sep. WC1 BefeuerungElektro
HeizungsartOfenheizung StellplatzartGarage, Stellplatz im Freien
Verfügbar ab (Text)sofort Kaufpreis125.000 €
Provision3,57 % inkl. MwSt. Währung
ImmoNr3961-SN
Objektbeschreibung: Wenn Sie nicht länger Miete zahlen wollen und Ihr handwerkliches Geschick in Ihre eigenen 4 Wände investieren möchten, dann ist diese Immobilie genau die Richtige!

Zum Verkauf steht ein kompaktes Einfamilienhaus mit Entwicklungspotenzial auf einem großen, sonnenverwöhnten Grundstück nahe dem Mittelpunktort Neustadt (Wied).

Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Schulen, Ärzte etc. sind schnell und zeitnah mit dem Fahrzeug bzw. dem Schulbus zu erreichen.
Aufgrund der guten Verkehrsanbindung an die A3, gelangen Sie von hier aus in nur 30 Autominuten zu Ihrem Arbeitsplatz in Koblenz, Siegburg und Köln/Bonn.

RAUMAUFTEILUNG:

Erdgeschoss:
Eingangsbereich - von hier gelangt man sowohl zum Hauseingang als auch zur Garage, Diele, modernisiertes Gäste-WC, Wohnküche, Wohn-/Esszimmer.

Obergeschoss:
Flur, WC, 2 Schlafzimmer, Büro

Untergeschoss:
Flur, Badezimmer, Abstellraum, Werkstatt, Kellerraum

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch: 101.10 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1965
Wesentlicher Energieträger: Elektro
Klasse: D

Lage: Willkommen in Neustadt/Wied und seiner schönen Umgebung!

Stadtnahes Wohnen zu günstigen Preisen, so zeichnet sich diese Region im nördlichen Teil von Rheinland Pfalz, im Kreis Neuwied, zwischen den Ballungszentren Köln/Bonn und Frankfurt/Koblenz - als Ihr Wohndomizil aus.

Das hier herrschende Mittelgebirgsklima - ärztlich besonders empfohlen für Asthma, Herz- und Kreislauferkrankte - wird auch zur Steigerung Ihrer Lebensqualität beitragen.

Der Mittelpunktsort Neustadt/Wied liegt im Wiedtal, umgeben von grünen Tälern und bewaldeten Höhen. Die höchste Erhebung der angrenzenden Gemeinden umfasst 350 m. über dem Meeresspiegel.

Von Neustadt/Wied und seinen Ortsteilen erreicht man die A3 Anschlussstelle in wenigen Autominuten.

Ideal eignet sich dieses Wohngebiet für Berufspendler, die die Städte Köln/Bonn in etwas über einer halben Stunde erreichen wollen.

Der Mittelpunktsort Neustadt/Wied zeichnet sich durch eine gute Infrastruktur aus.
Diverse Einkaufsmöglichkeiten laden zum EINKAUFEN und BUMMELN ein.
Als Schulstandort verfügt Neustadt über eine Grundschule, Realschule und Gymnasium.

Weiterhin bietet die Region Kindergärten, Kindertagesstätte, Spielplätze, Ärzte, Altenheime, katholische und evangelische Pfarrkirche und eine Vielzahl von Freizeit- und Sporteinrichtungen.

Der Naturpark Rhein-Westerwald: Hier fühlt man sich daheim!
Ausstattung: Die Grundmauern des Hauses stammen von den Erben geschätzt aus den 50er Jahren (leider liegen keine Daten zu dem Ursprungsbaujahr vor). Im Jahr 1977 erfolgte der Anbau einer ca. 54 m² großen Garage an die Immobilie.

Im Laufe der letzten beiden Jahrzehnte erfolgten vereinzelte Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen, so wurden z. B. im Erd- und Obergeschoss alle Fenster zwischen 1993 und 2018 gegen isolierverglaste Kunststofffenster ausgetauscht, in der Wohnküche und der Diele wurden weiße Keramikfliesen verlegt, das Gäste-WC im Erdgeschoss wurde modernisiert, sodass es sich heute in einem zeitlosen Zustand präsentiert.

Dennoch Bedarf die Immobilie einiger Modernisierungsmaßnahmen, um den heutigen Austattungsstandard zu entsprechen, wie z. B. die Installation eines Badezimmers im Obergeschoss, sowie eines neuen Heizsystems, da derzeit elektrisch über Nachtspeicheröfen geheizt wird. Hier würden sich die aktuellen staatlichen Zuschüsse zur energetischen Sanierung anbieten, um die Heizung dem heutigen technischen Stand anzupassen.

Die Wohnfläche von ca. 106 m² verteilt sich auf zwei Wohnebenen und bietet ideal Platz für den 1-4 köpfigen Haushalt.

Ausstattungsdetails:

- schöne, gut erhaltene Holztreppe vom Erdgeschoss bis in den Speicher - zum Untergeschoss hin gefliest
- Kunstschieferdacheindeckung
- überwiegend Teppichboden
- zu Hobbyzwecken ausgebauter Raum im Speicher
- Speicher größtenteils zwischen gedämmt
- Badezimmer im Stil der 50/60er Jahre
- der Sicherungskasten sowie der Unterverteiler wurden Ende der 80er Jahre aufgearbeitet
- schöne Aussicht aus fast allen Räumen

Lage - Idylle - Natur pur!
Das großzügige Grundstück umfasst eine Größe von über 1.000 m² und ist im hinteren Bereich mit einer großen Rasenfläche, schönem, alten Baumbestand und einer Terrasse angelegt. Somit bietet das Areal viel Platz für 2- und 4-Beiner.

Zum Parken Ihrer Fahrzeuge steht Ihnen nicht nur die großzügige Garage zur Verfügung, sondern auch der gepflasterte Innenhof.

Schaffen Sie sich mit Eigenleistung Ihre gemütliche LEBENSOASE!

Ihr direkter Ansprechpartner

Name und Anschrift

Frau Martina Lucas-Klein
Peter Klein Immobilien GmbH
56593 Horhausen

Kontaktdaten

Tel.: 02687/9160-0

Fax: 02687/9160-25

Email: info@peterkleinimmobilien.de
Homepage: www.peterkleinimmobilien.de

Sofortanfrage zum Angebot

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben